Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Spieleabend 2011 (19.11.2011)

Traditioneller Spieleabend

Göhlen. Seit dem Jahre 2001 veranstaltet der Heimatverein Göhlen regelmäßig Spieleabende. Es wird gewürfelt und Skat und Rommé gespielt. Und immer gehen die Teilnehmer mit einem großen Fleischpaket nach Hause. Grundprinzip ist, dass es allen Spaß macht und jeder einen schönen Preis erhält. Zusammengestellt und eingeschweißt wurden die Pakete von Mitgliedern des Heimatvereins, die schon wissen, worüber sich die Hausfrau freut.

Selbstverständlich hat ein Schwein nicht nur Kotelett- und Bratenstücke, sondern auch Flomen, Spitzbeine, Leber, Kopf und Speck. Doch auf dem Dorf weiß man damit etwas anzufangen. In mancher Küche wurde dann am nächsten Tag auch Sauerfleisch, Grützwurst oder Griebenschmalz gemacht. So hatte mancher sein kleines Schlachtefest zum Advent.

Olaf Hinrichs

Foto (Jeske): Die glücklichen Gewinner: Ch. Hinrichs im Rommé, Jürgen Kruseim Skat und Karl Brandt im Würfeln (v.r.n.l.)

[alle Schnappschüsse anzeigen]