Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Frauentag 2015 (07.03.2015)

NIMM DICH IN ACHT VOR BLONDEN FRAU'N mit Marta Olejko

(Fotos: Fr. Jeske / Herr Hinnerichs)

 

Frauentagsfeiern haben Tradition in Göhlen. In diesem Jahr hatte der Kulturausschuss der Gemeinde Marta Olejko mit dem Programm „Nimm Dich in Acht vor blonden Frau’n“ engagiert. Die Veranstaltung war ausgebucht. Selbst einzelne Männer „durften“ mit ihren Frauen teilnehmen.

In der Begrüßungsrede gratulierte der Bürgermeister zunächst allen Frauen zum Frauentag. Nach einem kurzen Hinweis an die Sozialistin Clara Zetkin die im Sommer 1910 den Frauentag ins Leben rief, sprach er über die Stärken und Vorzüge der Frauen und die Beziehung zu den Männern. Die Männer dürften diese tollen Wesen jeden Tag erleben, auch wenn sie es wohl nie schaffen würden die Frauen so richtig zu verstehen. Er dankte allen Frauen und überreichte ihnen mit Unterstützung der anwesenden Männer jeweils eine Blume.

Danach fand die von Silke Klüß und Bianca Edling liebevoll gedeckte Kaffeetafel regen Zuspruch.

Mit „NIMM DICH IN ACHT VOR BLONDEN FRAU'N !“ kam dann der Höhepunkt der Veranstaltung. Marta Olejko, aus Schwerin und ebenfalls blond, sang, schwelgte, schmollte, schrie, flüsterte, zitierte, parodierte und zelebrierte. Sie riss die Besucher mit ihrem emotionsgeladenen, komödiantisch-unterhaltsamen Programm mit Liedern und Chansons aller Genres aus verschiedensten Zeiten mit sich. Und natürlich ging es hauptsächlich um eines: Ihr Leben mit den Männern. Die Zeit verging wie im Flug.

Der lange und verdiente Applaus sorgte noch für eine Zugabe, dann ging ein sehr schöner, unterhaltsamer Nachmittag zu Ende.

 

Helmut Seyer

 

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]